http://schweiz-liebe.com

Völlig verfilzt wurde Hündin Buffy im Zürcher Tierhaus abgegeben. Es dauerte mehrere Stunden, um sie von allen Filzknäueln zu befreien. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100057078 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/Zürcher Tierschutz/© Zürcher Tierschutz“


Ihr Kommentar zu:

Umsichtig für Tiere sorgen, um sie vor Leiden zu bewahren