http://schweiz-liebe.com

VIER PFOTEN kümmert sich um verwahrloste Zootiere im Libanon

05.12.2019 |  Von  |  News, Zoo  | 
VIER PFOTEN kümmert sich um verwahrloste Zootiere im Libanon
Jetzt bewerten!

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN war von 29. November bis 2. Dezember im Noteinsatz im südlichen Libanon, um dort unter anderem Löwen, syrische Braunbären und Hyänen in zwei Zoos zu versorgen.

Aufgrund der anhaltenden Instabilität im Land, fehlen beiden privat geführten Zoos die nötigen Ressourcen, um sich um ihre Tiere zu kümmern. Nach der Bewilligung durch die Behörden reiste das VIER PFOTEN-Team, bestehend aus Wildtierärzten und Tierpflegern, in den Libanon ein und unterstützte beide Zoos mit medizinischen Behandlungen sowie artgemässem Futter. Derzeit evaluiert VIER PFOTEN, die Tiere in ein sicheres Tierschutzzentrum zu bringen.

Weiterlesen

Tierpark Bern trauert um Moschusochsen „Hägar“

02.12.2019 |  Von  |  News, Zoo  | 
Tierpark Bern trauert um Moschusochsen „Hägar“
Jetzt bewerten!

Traurige Nachrichten aus dem Tierpark Bern. Unser zottliges „Urtier“, der Moschusochse „Hägar“, ist am frühen Morgen des 2. Dezember 2019 im Alter von 15 Jahren gestorben.

Seit einiger Zeit hatte „Hägar“ mit wiederkehrenden Atemwegserkrankungen zu kämpfen.

Weiterlesen

Grösster Fisch im Aquarium des Zoo Zürich lebt nicht mehr

02.12.2019 |  Von  |  News, Zoo  | 
Grösster Fisch im Aquarium des Zoo Zürich lebt nicht mehr
Jetzt bewerten!

Im Zoo Zürich ist der Zitteraal verstorben. Der besondere Fisch ist nach einem medizinischen Untersuch nicht mehr aus der Narkose erwacht.

Der grösste Fisch im Aquarium des Zoo Zürich und Liebling vieler Besucher lebt nicht mehr: der 1,7 Meter lange und 17 Kilogramm schwere Zitteraal ist vergangene Woche in der Nacht auf Donnerstag verstorben. Das genaue Alter des Tiers ist unbekannt, liegt aber schätzungsweise zwischen 15 und 20 Jahren.

Weiterlesen

Für Gross und Klein – die besten Tierparks der Schweiz

15.07.2019 |  Von  |  Natur & Umwelt, Zoo  | 
Für Gross und Klein – die besten Tierparks der Schweiz
Jetzt bewerten!

Kaum ein anderes Land Europas hat eine so beeindruckende Vielfalt an Tierparks zu bieten wie die Schweiz. Egal, ob man sich für heimische oder exotische Tierarten begeistert, in der Schweiz finden Zoo-Besucher garantiert den zu ihnen passenden Tierpark.

Vor allem Kinder erwarten in den Schweizer Natur- und Tierparks jede Menge Abenteuer. So können in vielen Zoos die Tiere gestreichelt, gefüttert und sogar beritten werden. Ausserdem veranstalten diverse Tierparks auch interessante Rahmenprogramme, bei denen die kleineren Zoo-Besucher spannende Details über das Leben und die Pflege der einzelnen Tierarten erfahren können.

Weiterlesen

Einbruch in Tiergarten – Meerschweinchen gestohlen

15.07.2019 |  Von  |  News, Zoo  | 
Einbruch in Tiergarten – Meerschweinchen gestohlen
Jetzt bewerten!

Mehrere Meerschweinchen haben Einbrecher in der Nacht Sonntag aus einem Gehege eines Tierparks im Stadtgarten gestohlen.

Die Täter kletterten über einen Zaun und brachen das Fenstergitter des Meerschweinchengeheges auf. Wie viele Tierchen sie mitgenommen haben, steht noch nicht fest.

Weiterlesen