Ausgebüxtes Pferd ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Neustadt/Weinstrasse. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer bemerkten am Morgen des 30.10.2019, gegen 06.30 Uhr, dass sich ein Pferd gefährlich nah an der Fahrbahn der L 532, an der Strecke zwischen Neustadt und Hassloch aufhält.

Durch schnelles Einschreiten der Einsatzkräfte konnte das Pferd auf die unweit gelegene Koppel zurückgebracht werden, sodass weitere Gefahren für Tier und Verkehrsteilnehmer abgewehrt werden konnten.

Vermutlich gelang es dem Ausreisser unter dem Zaun der Koppel hindurch zu schlüpfen. Die Pferdehalterin konnten ermittelt und auf die Schwachstelle hingewiesen werden.

 

Quelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstrasse
Bildquelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstrasse

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Ausgebüxtes Pferd ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});