http://schweiz-liebe.com

Das Tessin mit dem Vierbeiner erkunden – Reisetipps für Hundehalter

22.10.2019 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das Tessin mit dem Vierbeiner erkunden – Reisetipps für Hundehalter
Jetzt bewerten!

Der südlichste Kanton der Schweiz, das Tessin, bezaubert durch sein mildes Klima das gesamte Jahr hindurch, mit seiner wunderschönen Landschaft und als wäre das nicht schon genug gibt es reizvolle Orte noch als Sahnehäubchen obendrauf.

Will man alle diese Schönheiten mit seinem geliebten Haustier erleben, ist es die bequemste Lösung: Ferienwohnung Tessin mieten und auf geht es zum Wandern, in den warmen Seen zu baden und die zahlreichen Kunstschätze zu bewundern.

Der höchste Berg des Tessins ist das 3402 Meter hohe Rheinwaldhorn. Diese wundervolle Bergregion lässt sich auch gemeinsam mit dem Hund erwandern. Von Lugano aus führen mehrere Themenwege durch die angrenzende Bergwelt und offenbaren bedeutende Zeugnisse der Vergangenheit.

Zu den bekanntesten Bergen gehört der Monte Brè bei Morcote. Der Gipfel ist leicht mit der Standseilbahn von Lugano-Cassarate aus zu erreichen oder über gut gekennzeichnete Wanderwege.

Dagegen sind aber auch die wunderschönen Seen, wie beispielsweise der Lago Maggiore und der Luganer See attraktive Regionen. Auf den herrlichen Seepromenaden von Ascona und Lugano oder die Promenade von Melide, die bis nach Bissone führt, komplettieren das Gesamtbild.

Gandria verkörpert Tessiner Idylle pur. Die Uferwege entlang dem See sind bequem auch mit dem treuen Vierbeiner zu bewältigen und eröffnen schöne Ausblicke auf das Gewässer.


Hund am Lago Tremorgio im Tessin (Bild: Ksenia Molina - shutterstock.com)

Hund am Lago Tremorgio im Tessin (Bild: Ksenia Molina – shutterstock.com)


Ausflugsziele für Hund und Anhang

In öffentlichen Verkehrsmitteln dürfen Hunde zum Teil gratis mitgenommen werden oder fahren zum Kinderpreis mit.

Das gilt auch für die Standseilbahn auf den Monte Brè und auf den Ausflugsschiffen auf Luganer See und Lago Maggiore.

Im Parco San Grato muss der Hund an die Leine. Von diesem wunderschönen Park an einem Berghang oberhalb von Lugano eröffnet sich ein herrlicher Panoramablick. Der Reichtum an Azaleen, Rhododendren und Nadelbäumen ist einmalig in der Schweiz.

Die Schweiz in Miniaturformat erleben die Besucher im „Swissminiatur“ in Melide. Hunde, die an der Leine geführt werden dürfen mit in den Freiluftpark.

Seit der Eröffnung 1959 gehört Swissminiatur zu den beliebtesten Ausflugszielen. Kirchen, Burgen, Bürgerhäuser und Denkmäler – kein bekanntes Bauwerk der Schweiz, das hier nicht in 25-facher Verkleinerung vertreten wäre.

Mit Hund perfekte Ferien im Tessin geniessen

Verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten, in denen Hunde willkommen sind, lassen sich im Tessin finden. Besonders naturnah sind die zahlreichen hundefreundlichen Campingplätzen und das grosse Angebot an Ferienwohnungen, in denen es sich ganz leger mit dem Hund wohnen lässt. Eine Ferienwohnung Tessin mieten und sich wohlfühlen ist die Basis für einen entspannten Urlaub mit Hund im Tessin.

Zum Baden gibt es an den Seen eigene Hundebadestrände und meist auch zusätzlich einige Stellen, an denen Hunde erlaubt sind.

Grundsätzlich gibt es keine Leinen- und Maulkorbzwang. Lediglich an einigen besonderen Sehenswürdigkeiten gehören Hunde an die Leine. Diese Plätze sind dann durch Schilder explizit ausgewiesen.

Hunde dürfen auch in den meisten Restaurants mitgenommen werden. Die Tessiner gelten als sehr aufgeschlossenes Völkchen gegenüber den Vierbeinern.

Bei der Einreise gibt es bei den Behörden ebenfalls keine grösseren Probleme. Der Hund muss durch einen Mikrochip gekennzeichnet sein und es muss eine aktuelle, ordnungsgemässe Tollwutimpfung nachgewiesen werden. Ein „EU-Heimtierausweis“ (Pet-Pass) beinhaltet alle notwendigen Informationen zu Tier und Besitzer und dokumentiert alle Impfungen.

 

Titelbild: Ksenia Molina – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Das Tessin mit dem Vierbeiner erkunden – Reisetipps für Hundehalter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com