http://schweiz-liebe.com

VIER PFOTEN schliesst weiteres Hunde-Schlachthaus in Kambodscha

06.08.2020 |  Von  |  Hunde, News  | 

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN schloss am 5. August ein Hunde-Schlachthaus in der kambodschanischen Provinz Kampong Thom und rettete alle 15 sich dort befindenden Tiere.

Für VIER PFOTEN ist es bereits die zweite erfolgreiche Schliessung eines derartigen Schlachthofes in der Region. Die Schliessung folgte dem vor kurzem eingeführten Verbot von Hundefleisch in der Provinz Siem Reap – ein in Kambodscha bisher einzigartiger Beschluss.

Weiterlesen

Feuerwerksknallerei in Nachbars Garten versetzt Tiere in Angst und Schrecken

23.07.2020 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News, Wildtiere  | 

In diesem Jahr soll man im Privaten feiern. Weitherum sind offizielle Bundesfeiern und die grossen Feuerwerke abgesagt. Angst und Schrecken der Tiere werden nicht weniger sein, wenn sich die Feuerwerksknallerei vermehrt in die unmittelbare Nachbarschaft verlagert – ganz im Gegenteil.

Umso dringlicher der Aufruf des Schweizer Tierschutz STS beim Feiern Rücksicht zu nehmen gegenüber Tieren.

Weiterlesen

Hundefleisch-Festival findet auch dieses Jahr in China statt

19.06.2020 |  Von  |  Hunde, News  | 

Obwohl China Ende Mai 2020 Hunde vom nationalen Nutztier-Katalog genommen hat und damit der Verkauf von Hundefleisch zum Verzehr verboten ist, startet laut der globalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN am 21. Juni das mittlerweile privat organisierte Hundefleisch-Festival in Yulin.

Es gibt zwar keine offiziellen Veranstalter, dennoch kommen weiterhin Einheimische zusammen, um anlässlich der Sommersonnenwende Hundefleisch zu essen. Angesichts der globalen COVID-19 Pandemie, deren Ursprung auf einem Lebendtiermarkt vermutet wird, fordert VIER PFOTEN die chinesischen Behörden auf, die illegalen Hundeschlachtungen in Yulin zu unterbinden.

Weiterlesen

Coronavirus legt Tourismus auf Bali lahm: Hungernde Streuner als Folge

05.06.2020 |  Von  |  Hunde, News  | 

Streuner in Indonesien sind auf die Tourismusindustrie als Nahrungsquelle angewiesen – wegen den aktuellen Reisebeschränkungen müssen nun jedoch tausende Tiere hungern.

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat gemeinsam mit ihrem lokalen Partner, der Bali Animal Welfare Association (BAWA), ein Fütterungsprojekt auf Bali gestartet. Damit sollen Hunderte von Hunden und Katzen in 13 Zielregionen unterstützt werden.

Weiterlesen

Freunde fürs Leben – das Alter von Haustieren

29.05.2020 |  Von  |  Haustiere, Hunde, Wildtiere  | 

Snoopy bricht alle Rekorde und ist mit 25 Jahren der älteste Hund der Schweiz. Der Zwergpudel stammt aus einem Tierheim in Frankreich. Katja Dettwiler nahm sich des Rüden an, um ihm einen schönen Lebensabend zu bescheren. Dies ist nun schon 13 Jahre her. Dreimal täglich geht Snoopy Gassi. An Geburtstagen werden Lachs und Crevetten serviert. Der älteste Hund der Welt wurde übrigens 29,5 Jahre alt.

Diese Extreme weichen von der Regel ab. Fakt ist, Katzen und Hunde bleiben viele Jahre an unserer Seite. Ihre Anschaffung verlangt Verantwortung und Weitblick. Tiere altern anders als Menschen. Im Folgenden geben wir einen kleinen Überblick über das Lebensalter von Tieren und der Entsprechung zum Menschen.

Weiterlesen

Absage von Tierausstellungen wegen Corona: Chance für mehr Tierschutz?

28.05.2020 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News, Nutztiere  | 

Bereits zum sechsten Mal veröffentlicht der Schweizer Tierschutz STS auch im Frühjahr 2020 einen umfassenden Bericht über die im Vorjahr besuchten Tier- und Viehausstellungen.

Der STS anerkennt dabei viele bezüglich Tierwohl umgesetzte Verbesserungen und kritisiert gleichzeitig die weiterhin oft beobachtete distanz- und würdelose Zurschaustellung der Tiere.

Weiterlesen

Tierisch heisser Frühling: So wird die Hitze für unsere Haustiere erträglicher

20.05.2020 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News  | 

Die meisten unserer Heimtiere können nicht schwitzen und tragen zudem ein wärmendes Fell.

Bereits im Frühsommer sind sie der Gefahr eines lebensbedrohlichen Hitzschlags viel eher ausgesetzt als der Mensch. Mit einigen Kniffen kann die frühsommerliche Hitze für unsere tierischen Hausgenossen erträglicher werden. Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz hat die wichtigsten Tipps für Tierhalter zusammengestellt.

Weiterlesen

Diese Versicherungen benötigen Sie wirklich für Ihr Haustier

06.05.2020 |  Von  |  Haustiere, Hunde  | 

Die fachgerechte Versorgung eines Haustieres kostet den Halter vor allem Zeit und Geld. Kommen dann auch noch unvorhergesehene Schäden dazu, muss hierfür in jedem Fall der Halter aufkommen. Gleiches gilt für regelmässig anfallende Tierarztkosten. Glücklicherweise gibt es spezielle Versicherungen, die den Tierhalter vor zu hohen Kosten schützen.

Allerdings wird über den Sinn und Unsinn von Tierversicherungen immer wieder gerne diskutiert. Wir erläutern, welche Versicherungen wirklich wichtig sind und bei welchen man sich das Geld sparen kann.

Weiterlesen