Entenfamilie in Not - Feuerwehr eilt zu Hilfe

Die Feuerwehr Schwelm wurde am Montag, den 27.05.2019 um 13:22 Uhr zu einer sich an der Carl-vom-Hagen-Straße befindlichen Firma alarmiert.

Auf dem Gelände befand sich eine Entenmutter mit ihren acht Küken, wovon vier Küken in einen Schacht gefallen und in den Ablauf geraten waren.

Die Mutter mit den vier Küken konnte mit einem Netz gefangen werden, den vier weiteren Küken wurde mit dem Netz eine Klettermöglichkeit gegeben, um sie später auch zu Ihrer Mutter zu setzten.

Im Anschluss wurden die Tiere in der Gracht am Schloss Martfeld in die Freiheit entlassen.

Die Feuerwehr Schwelm war mit zwei hauptamtlichen Kräften und dem Kleineinsatzfahrzeug vor Ort, der Einsatz war um 14:20 Uhr beendet.



 

Quelle: Feuerwehr Schwelm
Bildquelle: Feuerwehr Schwelm

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Entenfamilie in Not - Feuerwehr eilt zu Hilfe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});