Katze durch Schüsse verletzt

Gestern Abend wurde im Ortsteil Hebelermeer eine Katze am Auge verletzt.

Die Verletzung dürfte durch einen Schuss aus einem Luftgewehr verursacht worden sein.

Das Tier konnte durch eine Notoperation in einer Tierklinik gerettet werden.

Die Polizei sucht nun nach dem Schützen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer (05931)9490 zu melden.

 

Ort: Twist
Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Artikelbild: Symbolbild (© iwegemer – shutterstock.com)

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Katze durch Schüsse verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});