http://schweiz-liebe.com

Neues aus dem Tierpark Lange Erlen – Jubiläums-Auktion am 14. November 2021

08.11.2021 |  Von  |  News, Zoo

Am Sonntag, 14. November 2021 findet die letzte Jubiläums-Aktivität anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums des Tierparks Lange Erlen statt.

An einer Tierpark-Auktion werden unter der Leitung von Alexander Sarasin diverse Bilder, Skulpturen und Kunstobjekte versteigert. Darunter befinden sich Kunstwerke von Samuel Buri, Ania Dziezewska, Emil & Niccel Steinberger, Christoph Gloor, Lorenz Grieder, Heinz Hänni, Domo Löw, Onorio Mansutti, Benno Oertli, Fredy Prack, Wolfgang Scheurer, Markus Urfer und Nicolas d’Aujourd’hui.

Die Auktion findet im Restaurant PARK beim Tierpark Lange Erlen statt und beginnt um 11.00 Uhr. Der Erlös kommt dem Jubiläums-Projekt „Wolf“ zugute.

Die zu versteigernden Objekte sind bis 12. November 2021 im Schaufenster der Firma Sturzenegger Basel GmbH an der Theaterstrasse 4 in Basel ausgestellt.

2. Neue Meerschweinchen-Anlage

Mit viel Engagement und Eigenleistung haben die Tierpflegenden in den vergangenen Monaten eine neue Anlage für die Meerschweinchen gebaut. Sie befindet sich neben dem Försterhaus im Erlebnishof, ist rund 50m2 gross und unterteilbar. Bei Bedarf können sich die Meerschweinchen in die vier integrierten Röhren zurückziehen. Wurzeln, Äste und Pflanzen strukturieren das Gehege und bieten Abwechslung. Da die Anlage wie eine Voliere rundum gesichert ist, müssen die Tiere nachts nicht eingestallt werden. Zurzeit leben 9 Meerschweinchen in der Anlage.
Die Willy Buderer-Stiftung hat dieses Projekt mit CHF 10 000 mitfinanziert. Zudem hat uns die Firma Baumaterial Späth grosszügig mit Materiallieferungen unter die Arme gegriffen. Wir danken herzlich für die wertvolle Unterstützung!

3. Überraschender Nachwuchs bei den Wisenten

Am 28. Oktober brachte Wisentkuh Bannabelle auf der Aussenanlage ein Jungtier auf die Welt. Das männliche Wisentkalb wog bei seiner Geburt ca. 30 Kilo und wurde auf den Namen Basil getauft. Da bei den Wisenten eine Schwangerschaft nur schwer zu erkennen ist, kommt es bei diesen Tieren in Sachen Nachwuchs immer wieder zu erfreulichen Überraschungen. Zurzeit sind Mutter und Jungtiere noch im Stall untergebracht. In einigen Tagen werden beide auch auf der Aussenanlage zu sehen sein.

 

Quelle: Tierpark Lange Erlen
Titelbild: Symbolbild © Moisieiev Igor – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Neues aus dem Tierpark Lange Erlen – Jubiläums-Auktion am 14. November 2021

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.