http://schweiz-liebe.com

Tiere vereinen Menschen – Hilfe beim Teambuilding

02.08.2019 |  Von  |  Allgemein, Haustiere, Nutztiere  | 
Tiere vereinen Menschen – Hilfe beim Teambuilding
Jetzt bewerten!

Teambuilding wird in einem Unternehmen oder Verein notwendig, wenn die Arbeitsgruppen neu zusammengesetzt werden sollen oder es häufige Konflikte beim Arbeiten gibt. Die einzelnen Teilnehmer sollen sich selbst neu erfahren und mehr über sich lernen, während für das Team der Zusammenhalt und gegenseitiger Respekt trainiert wird.

Oft wird beim Teambuilding dann auf Aktivitäten wie Klettern, Wandern, Flossbau oder Survivaltraining zurückgegriffen. Eine viel interessantere Alternative ist dabei die Arbeit mit Tieren. Das Teambuilding mit Tieren wurde lang verlacht und als Modeerscheinung abgetan. Stattdessen ist es eine Erfahrung, die so schnell niemand vergisst, und hilft den Menschen bei ihrer Aufgabe, zu sich und zum Teamgeist zu finden.

Weiterlesen

Bannalp NW: Hund mutmasslich von Kuhherde zu Tode getrampelt

24.07.2019 |  Von  |  Haustiere, News, Nutztiere  | 
Bannalp NW: Hund mutmasslich von Kuhherde zu Tode getrampelt
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Nidwalden geht davon aus, dass im Wandergebiet auf Bannalp oberhalb von Wolfenschiessen ein Hund von einer Kuhherde zu Tode getrampelt worden ist. Sie stützt sich dabei auf Aussagen des zuständigen Älplers und des Hundehalters.

Letzterer zog sich beim Vorfall ebenfalls Verletzungen zu.

Weiterlesen

Polizei stoppt Tiertransport – mindestens drei Tiere verendet

24.07.2019 |  Von  |  News, Nutztiere  | 
Polizei stoppt Tiertransport – mindestens drei Tiere verendet
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Autofahrers hat die Polizei Dortmund gestern Abend (23. Juli) auf der A 2 einen Tiertransport gestoppt.

In einem Lkw fanden die Beamten 143 Schweine, die völlig dehydriert und in einem äußerst schlechten Gesundheitszustand waren. Mindestens drei Tiere waren bereits verendet.

Weiterlesen

Diebstahl von 80 Junghennen

17.07.2019 |  Von  |  News, Nutztiere  | 
Diebstahl von 80 Junghennen
Jetzt bewerten!

In der Zeit vom 13.07.2019 22:00 Uhr bis 15.07.2019 11:00 Uhr wurden insgesamt 80 Junghennen von einem Privatgrundstück in der Müritzregion entwendet.

Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich bislang unbekannte Täter widerrechtlich auf das umfriedete Gelände in 17209 Darze begeben und alle 80 Junghennen entwendet.

Weiterlesen

Pferde rissen sich los – Radfahrer stürzt

15.07.2019 |  Von  |  News, Nutztiere  | 
Pferde rissen sich los – Radfahrer stürzt
Jetzt bewerten!

In Telgte, Ortsteil Westbevern-Vadrup, sollten am Freitag, 12.07.2019, gegen 18.10 Uhr, 10 Pferde durch mehrere Gehilfen von einem Gehöft auf die Straße Lütken Heide geführt werden. Zeitgleich fuhr eine Gruppe Radfahrer auf der Straße Lütken Heide in Richtung Grevener Damm.

Nachdem die Radfahrer das Gehöft passiert hatten, rissen sich die Pferde aus bislang unbekannter Ursache los und liefen an den Radfahrern vorbei.

Weiterlesen

Ferkeltransporter verunfallt

10.07.2019 |  Von  |  News, Nutztiere  | 
Ferkeltransporter verunfallt
Jetzt bewerten!

Am heutigen Mittwoch, 10.07.2019, gegen 15:10 Uhr, ist bei Gehrden ein Traktor mit einem angehängten Ferkelhanhänger verunfallt.

Zur Unfallzeit beabsichtigte der 17-jährige Traktorfahrer aus Richtung Frohnhausen kommend nach links auf die Bundesstraße 252 abzubiegen. Hierbei geriet der mit ca. 50 Ferkeln beladene Anhänger in den Straßengraben und kippte um.

Weiterlesen

Kühe auf dem Autobahnzubringer

01.07.2019 |  Von  |  News, Nutztiere  | 
Kühe auf dem Autobahnzubringer
Jetzt bewerten!

Am Sonnabend, 29.06.2019 sind 4 Rinder kurz vor dem Beschleunigungsstreifen der Grimsbystraße in Richtung Autobahn noch rechtzeitig gestoppt worden.

Gegen 15.00 Uhr benachrichtigten Passanten die Polizei. Von einer Weide an der Wiesenstraße waren 7 Rinder ausgebrochen und liefen in Höhe Hexenbrücke auf den Zubringer. Während 3 Kühe freiwillig auf ihre Weide zurückkehrten, schnupperten 4 Rinder den Duft der großen weiten Welt und setzten ihren Ausflug fort.

Weiterlesen

Umgestürzter Schweinetransporter

28.06.2019 |  Von  |  News, Nutztiere  | 
Umgestürzter Schweinetransporter
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Am Freitagmorgen den 28.06.2019 um 06:40 Uhr wurde der Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne mit dem Stichwort „TH_2 – Umgestürzter Schweinetransporter, keine Person eingeklemmt“ an die Nordlippestraße bzw. in die Autobahnauffahrt der BAB1 in Fahrtrichtung Köln alarmiert.

Ein Viehanhänger von einem LKW ist mit Schweinen beladen in der Kurve aus bisher ungeklärter Ursache umgekippt. Durch die Wucht des Unfalls sind Schweine aus dem Auflieger herausgeschleudert worden.

Weiterlesen