http://schweiz-liebe.com

Votum gegen Jägerschutz- und Abschussgesetz / Referendumsunterschriften gegen eidgenössisches Jagdgesetz bei der Bundeskanzlei eingereicht

13.01.2020 |  Von  |  Presseportal  | 

Basel/Bern (ots) - In Bern haben Umwelt- und Tierschutzorganisationen 65'000 beglaubigte Unterschriften gegen die vom Parlament beschlossene Revision des Jagdgesetzes (JSG) der Bundeskanzlei übergeben. Der Schweizer Tierschutz STS und seine Sektionen haben einen nicht unwesentlichen Teil zu diesem Erfolg beigetragen. Gemeinsam mit dem Trägerverein für das Referendum freut sich der...

Weiterlesen

Deklaration entlarvt skrupellose Läden voller Qualpelz

07.01.2020 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Der Zürcher Tierschutz kritisiert mit der Kampagne «echt Pelz - echt grausam» seit 2014 gewissenlose Schweizer Modehäuser. Seine neue Ladenrecherche zeigt: 87% der Pelzartikel waren zumindest teilweise deklariert, doch bei 31% war die Gewinnungsart verschleiert. Marderhund-Pelz lag im Vergleich zu 2017 fast doppelt so oft vor, die...

Weiterlesen

Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung „bibersichere Umgestaltungen an der Esche“

19.12.2019 |  Von  |  Presseportal  | 

Vaduz (ots) - Das Amt für Bevölkerungsschutz und das Amt für Umwelt laden gemeinsam mit den Gemeinden Eschen und Mauren aufgrund der geplanten Umgestaltungen der beiden renaturierten Abschnitte "Industrie Mauren" und "Sportpark Eschen-Mauren" zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Dienstag, 7. Januar 2020 ein. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr und...

Weiterlesen

Tierrechtsorganisation feiert Erfolg: Bogner steigt bis Winter 2022/2023 weltweit aus dem Pelzgeschäft aus – in Deutschland bereits zum Winter 2021/2022

19.12.2019 |  Von  |  Presseportal  | 

München (ots) - 2015 hat das Deutsche Tierschutzbüro e.V. eine Kampagne mit dem Titel "Bogner tötet" gestartet. Ziel der Kampagne war es, dass das Modeunternehmen Bogner aus München pelzfrei wird. Mit verschiedenen Online-Aktionen und Demos vor Bogner-Modehäusern in ganz Deutschland machten die Tierrechtler*innen auf die Kampagne und das Leid der...

Weiterlesen

Winterruhezonen beachten

18.12.2019 |  Von  |  Presseportal  | 

Vaduz (ots) - Da Wildtiere im Winter mit ihrer Energie besonders gut haushalten müssen, sind seit dem 15. Dezember wichtige Winterlebensräume mit einem Betretungsverbot belegt. Wichtige Winterlebensräume von Wildtieren sind seit dem 15. Dezember mit einem Betretungsverbot belegt. Die häufig genutzten Winterwanderwege, Ski- und Schneetourenrouten bleiben jedoch begehbar, wie das...

Weiterlesen

Förderung des Tierwohls – Neuer Jahresbericht zum Tierschutz in der Pharmaindustrie

12.12.2019 |  Von  |  Presseportal  | 

Basel (ots) - Die forschende Pharmaindustrie erfüllt in der Schweiz die Auflagen einer der weltweit striktesten Tierschutzgesetzgebungen. Die Interpharma-Mitgliedsfirmen sind sich ihrer Verantwortung bewusst und sind basierend auf der im Jahr 2010 geschaffenen Zehnpunktecharta bestrebt, die hohen Standards bei Tierversuchen durch konkrete Projekte laufend weiterzuentwickeln und weltweit Verbesserungen zu implementieren....

Weiterlesen

Was treibt den Feldhamster in die Großstadt?

05.12.2019 |  Von  |  Presseportal  | 

Hamburg (ots) - Dr. Carina Siutz von der Universität Wien erhält den Forschungspreis der Deutschen Wildtier Stiftung Hamburg, 5. Dezember 2019. Der Feldhamster ist ein Wiener. Nur so kann man es verstehen, dass Cricetus cricetus in der österreichischen Hauptstadt in Scharen auftritt, während er in Deutschland akut vom Aussterben bedroht...

Weiterlesen

VIER PFOTEN lanciert eine neue Kampagne gegen Stopfmast

25.11.2019 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Obwohl die Stopfmast in der Schweiz seit über 40 Jahren verboten ist, werden jährlich mehr als 200 Tonnen Foie gras importiert. Die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung betrachtet die Stopfmast als Tierquälerei, und dennoch konsumiert knapp ein Drittel Foie gras - teils im Irrglauben, dass es tierfreundlich produzierte...

Weiterlesen

ikr: Broschüre und Kurzfilm über die Seeforelle

13.11.2019 |  Von  |  Presseportal  | 

Vaduz (ots) - Die Bodenseeseeforelle gilt als Aushängeschild für den internationalen Gewässerschutz rund um den Bodensee. Sie wandert vom Bodensee in seine Zuflüsse, wie den Alpenrhein, um dort einen geeigneten Laichplatz zu finden. Eine Broschüre sowie ein Kurzfilm informieren über das spannende Leben dieses Wanderfisches. Seeforellen leben nur dort, wo...

Weiterlesen

ikr: Abänderung der Verordnung über die Ausrichtung von Beiträgen an die Kosten für die Entsorgung von tierischen Nebenprodukten

08.11.2019 |  Von  |  Presseportal  | 

Vaduz (ots) - Im Gesetz über die Bekämpfung von Tierseuchen wurde im Jahr 2006 die Rechtsgrundlage geschaffen, um parallel zur Schweiz staatliche Beiträge an die Kosten der Entsorgung tierischer Nebenprodukte zu Gunsten von Haltern von Klauentieren und Schlachtbetrieben auszurichten. Diese geschah vor dem Hintergrund, dass sich die Entsorgungskosten für tierische...

Weiterlesen