Autobahnpolizisten als Pferdeflüsterer

Am 04.07.2019, gg. 15:44 Uhr gingen mehrere Notrufe ein, dass rechts neben der BAB 650, Rtg. Ludwigshafen, zwischen Friedelsheim und Maxorf Pferde stehen bzw. frei herum laufen würden.

Die eingesetzten Beamten der PAST Ruchheim konnten die Pferde beruhigen und zum Grasen des Böschungsbewuchses bewegen, und somit von der Fahrbahn der A 650 bis zum Eintreffen der Pferdehalterin fern halten.

Zur Sicherheit wurde beim „Abführen“ der Pferde die Richtungsfahrbahn Lu der BAB 650 kurzzeitig gesperrt.

 

 

Quelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Bildquelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Autobahnpolizisten als Pferdeflüsterer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});