http://schweiz-liebe.com

Dreijähriges Mädchen von Hund gebissen und schwer verletzt

13.08.2019 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Dreijähriges Mädchen von Hund gebissen und schwer verletzt
Jetzt bewerten!

Ellwangen. Eine schwere jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzung erlitt ein 3-jähriges Mädchen am Montagabend durch den Biss eines Hundes.

Das Kleinkind, das sich mit seinen Eltern auf dem Campingplatz Sonnenbach aufhielt, fiel beim Spielen wohl in Richtung des angeleinten Hundes.

Der Australien Sheppard packte das Mädchen im Nacken. Als der Lebensgefährte der Hundebesitzerin dazwischen ging, wurde auch er von dem Hund in die Hand gebissen. Die Familie der 3-Jährigen und die Besitzer des Hundes waren gemeinsam auf dem Campingplatz.

 

Quelle: Polizeipräsidium Aalen
Titelbild: Symbolbild © Andreas Wedel – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Dreijähriges Mädchen von Hund gebissen und schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com