http://schweiz-liebe.com

Grosstier-Rettungsdienst hilft Nutztieren in Notlagen

12.02.2020 |  Von  |  News, Nutztiere

Oft geraten sogenannte Nutztiere in Not: Abstürze ins Güllenloch, Beinbrüche, Festliegen infolge Milchfieber oder Schwergeburt, verstiegene Tiere und auch schon ein Sturz in den Swimming Pool gehen als Hilferufe beim Grosstier-Rettungsdienst ein.

Die Rettung der grossen und schweren Tiere erfordert spezielle Gerätschaften und grossen Aufwand. Nebst professionellem und oft teurem Equipment braucht es engagierte und langjährig ausgebildete Fachleute, die mit viel Feingefühl und grosser Erfahrung verunfallte, Grosstiere aus lebensbedrohlichen Situationen befreien.

Die ehrenamtlichen Spezialisten des Grosstier-Rettungsdienstes GTRD nehmen dafür nicht selten lange Anfahrtsstrecken in Kauf und bergen die verängstigten Tiere unter widrigsten Umständen möglichst schonend aus manchmal scheinbar ausweglosen Situationen.

Rettungseinsätze des Grosstier-Rettungsdienstes gestalten sich oft aufwändig und sind meistens mit hohen Kosten verbunden. „Während die meisten Pferdenotfälle durch Versicherungen oder Mitgliedschaft abgedeckt werden können, stellen die bei der Rettung sogenannter Nutztiere entstehenden Kosten die Tierbesitzer nicht selten vor finanzielle Probleme“, erklärt Ruedi Keller, Leiter des Grosstier- Rettungsdienstes. Die haben in der Vergangenheit oft dazu geführt, dass die Tierhalter selber Hilfsversuche unternehmen – traurigerweise endeten solche Versuche oft mit grossem Leid für die betroffenen Tiere oder gar mit ihrem Tod.






Seit 2016 übernimmt deshalb die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz Nutztier-Rettungskosten, die Landwirte nicht tragen können. „Wir sind klar der Meinung, dass auch sogenannte Nutztiere artgerechte Rettung verdient haben und freuen uns über den Erfolg dieser Zusammenarbeit“, sagt Susy Utzinger. „Die Zahl der Hilferufe an den Grosstierrettungsdienst zeigt, wie wichtig die Dienstleistungen dieser Profis sind.“

 

Quelle: Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz
Bildquelle: Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz


Ihr Kommentar zu:

Grosstier-Rettungsdienst hilft Nutztieren in Notlagen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.