http://schweiz-liebe.com

Hölstein BL: Rind von Blitz getötet

04.06.2019 |  Von  |  Haustiere, News
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Hölstein BL: Rind von Blitz getötet
Jetzt bewerten!

Am Montag, 3. Juni 2019, kurz nach 16.30 Uhr, schlug am Holdenweidweg in Hölstein BL ein Blitz in eine Scheune ein.

Dabei wurde ein im Stall befindliches Rind vom Blitz getötet.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft schlug anlässlich des gestrigen Gewitters am Holdenweidweg in Hölstein BL kurz nach 16.30 Uhr ein Blitz in eine Scheune ein.

Ein im Stall befindliches Rind wurde durch den Blitz getötet. Weitere Rinder blieben unverletzt.

Zudem entstand in der Scheune ein Schwelbrand, welcher durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden konnte.





 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bilder zur Meldung: Polizei Basel-Landschaft
Titelbild: Symbolbild © Petr Bonek – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Hölstein BL: Rind von Blitz getötet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com