Neun Schulkinder durch Eichenprozessionsspinner verletzt

Um 11.25 Uhr (18.06.2019) wurde der Rettungsdienst der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem medizinischen Notfall zur Sportanlage Wenderfeld in Mülheim Dümpten gerufen.

Hier sollte sich ein Kind mit Kreislaufbeschwerden befinden. Bei Eintreffen des Rettungswagens stellte sich die Lage so dar, dass mehrere Kinder mit Luftnot und Hautreizungen vorgefunden wurden.

Vermutlich wurden die Symptome durch so genannte Eichenprozessionsspinner ausgelöst. Aufgrund der Rückmeldung an die Leitstelle, wurde auf das Einsatzstichwort auf „Massenanfall von Verletzten“ erhöht und ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Einsatzstelle entsandt.

Die verletzten Kinder wurden vor Ort durch zwei Notärzte, dem leitenden Notarzt und den Besatzungen von mehreren Rettungsmitteln gesichtet und behandelt. Insgesamt wurden drei Kinder einem Krankenhaus zugeführt. Sechs weitere Kinder wurden in die Obhut der Eltern und Lehrer übergeben, mit dem Hinweis ihren Hausarzt aufzusuchen. Im weiteren Verlauf wurde die komplette Sportanlage gesperrt und das Forstamt sowie Umweltamt über den Befall von Eichenprozessionsspinner informiert.




Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr war mit einem Löschfahrzeug, 13 Fahrzeugen des Rettungsdienstes, drei Notarzteinsatzfahrzeugen und vier Führungsfahrzeugen vor Ort. Das Sportfest wurde aufgrund des Einsatzes abgebrochen. Die Feuerwehr wurde bei diesem Einsatz vom Deutschen Roten Kreuz, der Johanniter Unfallhilfe, Malteser Hilfsdienst und der Notfallseelsorge unterstützt. Der Einsatz war gegen 13.30 Uhr beendet.

 

Quelle: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Titelbild: Sarah2 – shutterstock.com
Weitere Bilder: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Neun Schulkinder durch Eichenprozessionsspinner verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});