19 Juni 2019

Im Wauwilermoos grosse Fledermausvielfalt (vier neue Arten) nachgewiesen

Im Wauwilermoos konnten anhand von Fledermausrufsequenzen mindestens zwölf Fledermausarten nachgewiesen werden – davon vier in der Region neue Arten. Dies entspricht einer überraschend grossen Vielfalt. Rund ein Drittel der Rufsequenzen kann gefährdeten Fledermausarten zugeordnet werden. Die Wauwilerebene hat eine grosse Bedeutung als Lebensraum für Fledermäuse.

Weiterlesen

Auf Schafe geschossen und Lämmer geklaut

Unbekannte entwendeten zwischen Montag, 17.30 Uhr und Dienstag, 8.00 Uhr zwei Lämmer und schossen mit Pfeilen aus einer Armbrust auf zwei weitere Schafe auf einer Schafskoppel in der Straße "Am Arnsberg" in Bibra. Zeugen, die Hinweise auf die Diebe beziehungsweise auf die Tierquäler geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

Weiterlesen

Entenküken in einen Gullischacht gefallen – von Polizei gerettet

Weil ihre gesamte Nachkommenschaft, bestehend aus sechs winzigen Küken, in einen Gullischacht gefallen war, schnatterte sie hochgradig nervös immer wieder im Kreis um den Schacht herum. Herbeigerufene Polizeibeamte bastelten mit einer von Anwohnern bereitgestellten Juteschnur eine Angel und fischten damit in einer spontanen Rettungsaktion die Entenkinder aus dem 170 cm tiefen Loch.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});