Rottweiler-Hund beißt Chihuahua tot

Am Sonntagabend hat ein Rottweiler-Hund in der Bahnhofstraße einen Chihuahua totgebissen.

Der Besitzer des 8-jährigen Chihuahua war im Bereich des Bahnhofes spazieren und begegnete einem anderen Hundehalter, der einen 4,5-jährigen Rottweiler und einen 4,5-jährigen Mischlingshund bei sich führte. Alle Hunde wurden von ihren Besitzern an der Leine geführt.

Beim Aufeinandertreffen der Vierbeiner riss sich der Rottweiler-Hund los und attackierte den Chihuahua. Trotz einer sofort verständigten Tierärztin konnte der 8-jährige Hund nicht mehr gerettet werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern derzeit an.

 

Ort: Fridingen an der Donau
Quelle: Polizeipräsidium Tuttlingen
Artikelbild: Symbolbild (© Prudtinai Sangwara – shutterstock.com)

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Rottweiler-Hund beißt Chihuahua tot

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});