Schlangenfund

Brinkum – Mit einem seltenen Fall hatte sich die Polizei am gestrigen Nachmittag im Dorfweg beschäftigt.

In einem Seitenweg des Dorfweges wurde eine circa 50cm große Schlange aufgefunden.

Bei dem Tier handelt es sich vermutlich um eine Kornnatter, die wohlauf in einem Terrarium an einen Experten für Reptilien übergeben wurde. Wie das Reptil dorthin gelangte, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest.

 

 

Ort: Brinkum
Quelle: Polizeiinspektion Leer/Emden
Bildquelle: Polizeiinspektion Leer/Emden

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Schlangenfund

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});