http://schweiz-liebe.com

SWAROVSKI OPTIK: Weltweit erstes Fernglas mit digitaler Tieridentifikation

18.02.2020 |  Von  |  Natur & Umwelt, News

Das Fernglas smart gedacht hat SWAROVKI OPTIK bei seiner jüngsten Innovation: Das Tiroler Familienunternehmen präsentiert mit dem dG (digital guide) eine echte Weltneuheit. Erstmals gibt es ein fernoptisches Gerät, das das Beobachten mit dem automatischen Identifizieren von Tieren, dem Dokumentieren und Teilen verbindet.

Das monokulare Fernglas inklusive Kamera ist gemeinsam mit der intuitiven dG App der ideale Begleiter für all jene, die bei einem Streifzug durch die Natur mehr lernen wollen. Erhältlich ist der dG ab 1. April 2020 im ausgewählten Fachhandel sowie im Onlineshop auf swarovskioptik.com.

„Der Reiz der Natur liegt in ihren Details. Mit dem neuen dG erlebt der Beobachter nicht nur einzigartige Momente, das innovative Produkt unterstützt ihn auch bei der Bestimmung von Vögeln beziehungsweise Säugetieren. Darüber hinaus kann das Gesehene sofort mit Gleichgesinnten geteilt werden. Wir laden alle ein, genau hinzuschauen, die Umgebung in ihrer Vielfalt zu erkunden und sich von der Kostbarkeit des Augenblicks verzaubern zu lassen. Der digital guide trägt dazu bei, immer mehr Menschen für die Schönheit der Welt zu begeistern und sich wieder neu in Mutter Natur zu verlieben. Aus dieser Empfindung entspringt in jedem Menschen der Wunsch, sie zu bewahren und zu schützen“, sagt Carina Schiestl-Swarovski, Vorstandsvorsitzende von SWAROVSKI OPTIK, vom smarten Fernglas begeistert.



Natur entdecken

Die 8-fach Vergrösserung des dG erleichtert das Erkennen von Vögeln und Tieren auf grössere Distanzen. Per Knopfdruck landen die Beobachtungen in der dG Mammals oder der Merlin Bird ID App zur automatischen Identifikation. Sofort kann der Beobachter auf seinem Smartphone ablesen, welches Tier er gesehen hat.

Augenblicke festhalten

Die hochwertige Optik verspricht intensive Seherlebnisse. Per Knopfdruck können dank der integrierten, hochauflösenden Kamera (13 MP) Beobachtungen unmittelbar als Foto festgehalten werden. Die Bedienung des dG ist dabei denkbar einfach. Alle zentralen Funktionen sind über eine Taste steuerbar.



Freude teilen

Der integrierte WiFi-Hotspot mit einer Reichweite von fünf Metern ermöglicht mehreren Personen die Beobachtungen per Livestream zu verfolgen. Alle Bilder und Videos lassen sich natürlich auch via Smartphone über die sozialen Netzwerke teilen.

 

Quelle: SWAROVSKI OPTIK
Bildquelle: SWAROVSKI OPTIK


Ihr Kommentar zu:

SWAROVSKI OPTIK: Weltweit erstes Fernglas mit digitaler Tieridentifikation

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.