24 Mai 2019

Waschbär jagt Rauchern im Hinterhof Schrecken ein

Ein verirrter Waschbär erschreckte am frühen Abend einige Raucher eines Seminares im Hinterhof der ehemaligen Fachhochschule auf der Georg-Glock-Straße! Ein Zweierteam mit Kleineinsatzfahrzeug der Wache Münsterstraße fing den knuffigen Einzelgänger ein und brachten ihn zur Tierklinik Münsterstraße! Er war augenscheinlich unverletzt! Gegen 19 Uhr am frühen Abend (23.05.2019) meldete der Sicherheitsdienst der ehemaligen Fachhochschule auf der Georg-Glock der Feuerwehrleitstelle Düsseldorf einen verirrten Waschbären. Zufällig hatten Teilnehmer eines Seminares in einer Raucherpause das Tier entdeckt und den Sicherheitsdienst verständigt. Zwei Kollegen der Feuerwache Münsterstraße rückten mit entsprechendem Tierfanggerät aus zur Rettung!

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Kamerunerin hatte zerstückeltes Schlangenfleisch im Koffer

Andere Länder, andere Essgewohnheiten – eine in der Schweiz wohnhafte Kamerunerin ist nach einem Besuch in der Heimat mit sogenanntem Bushmeat in die Schweiz zurückgekehrt. Bei der Zollkontrolle am Flughafen Zürich fanden Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) im Gepäck der Frau Schlangen- und Schuppentierfleisch. Dieses wurde dem Grenztierarzt des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) übergeben.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});