07 Juni 2019

Gequälter Braunbär aus Albanien bekommt jetzt Chance auf ein neues Leben

Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat heute, am 7. Juni, erfolgreich den Braunbären Rocco in ihren BÄRENWALD Müritz im Norden Deutschlands überführt. Rocco wurde als Haustier in einem winzigen Käfig auf einem Privatgrundstück in Elbasan in Albanien gehalten. Der Besitzer übernahm den Bären als Jungtier. Bis zu seiner Rettung musste Rocco in einem ca. zwölf Quadratmeter kleinen verrosteten Metallkäfig auf Betonboden leben – ohne Gelegenheit zum Baden und ohne Schutz vor Wind, Sonne und Regen.

Weiterlesen

Unfall eines Viehtransporters - zehn Schweine verendet

Zehn Schweine sind nach dem Unfall eines Viehtransporters am Donnerstag in Gescher verendet. Das Geschehen hatte sich gegen 11.25 Uhr an der Anschlussstelle von der B525 zur Autobahn A 31 abgespielt. Ein 32-jähriger Stadtlohner wollte mit einem Viehtransporter von der Auffahrt nach links auf die Bundesstrasse in Richtung Coesfeld abbiegen. Nach ersten Erkenntnissen platzte in diesem Moment ein Reifen des Fahrzeugs, wodurch der Anhänger umkippte.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});