http://schweiz-liebe.com

Author Archive

Ausserordentlich harter Winter für Wildtiere: Bitte Rücksicht nehmen!

19.02.2021 |  Von  |  News, Wildtiere  | 

Der Kanton Luzern bietet auch im Winter attraktive Erholungsgebiete. So laden Schnee bis in die Niederungen, Sonnenschein und frostige Temperaturen zu Wintersportaktivitäten ein. Bevorzugte Gebiete sind jedoch oft gleichzeitig der Lebensraum von Wildtieren.

Um durch den Winter zu kommen, haben sich die Wildtiere im Sommer und Herbst Reserven zugelegt, diese schwinden bei einem harten Winter jedoch besonders schnell. Wichtig ist deshalb, dass man bei Freizeitaktivitäten auf die Tiere Acht gibt und Rücksicht nimmt – unnötige Störungen der Wildtiere sollen vermieden werden. Der Kanton Luzern bittet um Rücksicht.

Weiterlesen

Qualpelz: Importverbot statt Deklarationsfrust

11.02.2021 |  Von  |  News  | 

Die Schweiz braucht ein Importverbot für tierquälerische Pelzprodukte zu diesem Schluss kommt der Zürcher Tierschutz nach seiner neuesten Ladenrecherche. Zwar werden immer mehr Modehäuser wie Kofler, Bogner, Och Sport und Relax pelzfrei. Doch Deklarationsmängel und chinesische Qualpelze bleiben allgegenwärtig.

Von Oktober bis Dezember 2020 hat der Zürcher Tierschutz im Rahmen seiner Kampagne „echt Pelz – echt grausam“ in zwölf Modegeschäften der Region Zürich sowie in Luzern und St. Gallen die Deklaration von 147 Pelzartikeln überprüft. Das Resultat: Auch nach acht Jahren wird die 2013 erlassene Deklarationspflicht immer noch missachtet.

Weiterlesen

Freihandel mit Indonesien: Tierschutz ausgeklammert

29.01.2021 |  Von  |  News, Wildtiere  | 

Der Schweizer Tierschutz STS lehnt das Freihandelsabkommen mit Indonesien ab. Der STS kritisiert, dass im vorliegenden Uebereinkommen Tierschutz und Tierhaltung als Teil der Nachhaltigkeitsbedingungen ausgeklammert sind.

Freihandelsvorteile mit der Schweiz soll es nur für diejenigen Länder geben, die sich an tierschützerische Mindeststandards halten.

Weiterlesen

Tierwohl in Notsituationen – neuer Ratgeber klärt auf

19.01.2021 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News  | 

Die meisten Menschen regeln ihre Zukunft mit Versicherungen und sonstigen Vorsorgemassnahmen. Bei ihren Haustieren aber sind sie weniger weitsichtig. 

Was geschieht mit meinem Hund, wenn ich länger in eine Kur oder beruflich ins Ausland muss? Was geschieht mit der Katze, wenn ich wegen eines Unfalls oder einer Demenz nicht mehr urteilsfähig bin? Und wer kümmert sich um meine Vierbeiner im Todesfall?

Weiterlesen

Bilanz 2020: Neun Wolfrudel in der Schweiz

30.12.2020 |  Von  |  Natur & Umwelt, News  | 

Im biologischen Jahr 2019/20 (1. Mai 2019 bis 30. April 2020) gab es in der Schweiz mindestens sechs reproduzierende Wolfsrudel, bei drei weiteren war der Status unklar. Im laufenden biologischen Jahr 2020/21 (1. Mai 2020 bis 30. April 2021) können aktuell mindestens neun Rudel bestätigt werden, zusätzlich ist in einem weiteren Gebiet der Status unklar (Val d’Entremont und angrenzende Gebiete).

Drei ehemalige Rudel dürften mittlerweile definitiv nicht mehr existieren, obwohl noch einzelne Wölfe im Gebiet sind (Augstbord/VS, Calanda/GR/SG und Valle Morobbia/TI).

Weiterlesen

Sylvester – für viele Tiere ein Horror

23.12.2020 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News  | 

Unseren Freudenbekundungen über den Anfang eines neuen Jahres, können viele Tiere nichts abgewinnen.

Sie geraten ab dem für sie unverständlichen Knallen und Pfeifen in Panik und sind kaum zu beruhigen. Auch wenn coronabedingt viele grosse Feuerwerke abgesagt wurden, gilt es aufgrund der privaten Knallereien Vorsichtsmassnahmen für unsere Heimtiere zu treffen.

Weiterlesen