http://schweiz-liebe.com

Mit Nadeln gespickter Wurstköder durch Wohnzimmerfenster geworfen

22.05.2019 |  Von  |  Haustiere, News
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mit Nadeln gespickter Wurstköder durch Wohnzimmerfenster geworfen
Jetzt bewerten!

Ein bislang unbekannter Täter schlug mit einem Stein die Fensterscheibe zum Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in Schleißheim ein und warf ein Stück Wurst, welches mit Nadeln gespickt war, in das Wohnzimmer.

Die 25-jährige Bewohnerin war zum Tatzeitpunkt im 1. Stock des Hauses und begann zu schreien, als sie den Lärm hörte.

Daraufhin flüchtete der Täter. Da sich beide Hunde der Familie im Haus in Käfigen befanden, wurden die Tiere durch den gespickten Wurstköder nicht verletzt. Die Ermittlungen laufen.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © MaraZe – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Mit Nadeln gespickter Wurstköder durch Wohnzimmerfenster geworfen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com