http://schweiz-liebe.com

Author Archive

Ab 15 Grad Aussentemperatur droht für Hunde in parkierten Autos Lebensgefahr

24.06.2019 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News  | 

Sobald die Temperaturen 15 Grad erreicht haben, wird alle Jahre wieder das gleiche traurige Thema aktuell: In parkierten Autos eingesperrte Hunde laufen Gefahr, einen tödlichen Hitzschlag zu erleiden. Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz macht auf die Problematik aufmerksam – und jeder kann mithelfen.

Es ist eine tödliche Gefahr, die oft unterschätzt wird: Bereits bei milden 15 Grad Aussentemperatur heizt sich der Innenraum eines ungeschützt parkierten Autos auf 50 Grad und mehr auf.

Weiterlesen

Junger Luchs im Kanton Luzern in die Freiheit entlassen

21.06.2019 |  Von  |  Hunde, News, Wildtiere  | 

Südlich von Malters hat die kantonale Wildhut einen männlichen Jungluchs wieder ausgewildert. Das verwaiste Tier wurde im Herbst 2018 im Keller eines Gebäudes in Malters aufgefunden und anschliessend zur Betreuung in den Tierpark Goldau gebracht.

Ob sich der mit einem Senderhalsband bestückte Luchs in der wiedergewonnenen Freiheit durchsetzen kann, bleibt abzuwarten.

Weiterlesen

Tierrettung in Dortmund Mitte

20.06.2019 |  Von  |  News, Wildtiere  | 

Eichhörnchen aus Gullydeckel befreit. Gegen 10:30 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr Dortmund über ein feststeckende Eichhörnchen in einem Gullydeckel an der Hainalle informiert.

Zur Befreiung des Eichhörnchens wurde durch die Leitstelle ein Hilfeleistungslöschfahrzeug alarmiert.

Weiterlesen

Hundewelpe wurde im Weinberg ausgesetzt – Zeugenaufruf

20.06.2019 |  Von  |  Hunde, News  | 

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, meldete ein Spaziergänger gegen 01:45 Uhr, dass er im Weinberg zwischen Hackenheim und KH-Bosenheim einen offenbar dort ausgesetzten Hund gefunden hätte.

Die Streife traf vor Ort auf einen ca. 8 Monate alten Kangal-Hirtenhund. Dieser war offenbar von seinem Besitzer mit einer Leine an einem Holzpfosten festgebunden und zurückgelassen worden.

Weiterlesen

Waren Entenküken Auslöser für Unfall mit zwei Schwerverletzten?

20.06.2019 |  Von  |  News  | 

Ein Unfall auf der Autobahn A 44 zwischen dem Autobahn-Dreieck Velbert-Nord und der Anschlussstelle Velbert-Langenberg erforderte am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag den Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Auf dem Abschnitt vor der Talbrücke Hefel, Fahrtrichtung Essen-Kupferdreh, waren mehrere Fahrzeuge ineinander gefahren.

Die Fahrerin eines Opel Corsa wie auch die Fahrerin eines Skoda Rapid aus Essen wurden dabei schwer verletzt und nach Erstbehandlung durch Notarzt und Rettungsdienst zu Krankenhäusern in Wuppertal bzw. Essen transportiert. Der Fahrer eines ebenfalls beschädigten Audi wurde vor Ort behandelt.

Weiterlesen

Schlange in Küche gefunden

19.06.2019 |  Von  |  News  | 

Heute Nacht (19. Juni 2019) um 0:11 Uhr wendete sich ein Bewohner eines Hauses an der Stechbahn in Kleve an die Feuerwehr: Seine Katze hatte hinter dem Kühlschrank eine orangefarbene Schlange entdeckt.

Diese konnte durch die Feuerwehr gesichert und einer Tierklinik übergeben werden.

Weiterlesen