http://schweiz-liebe.com

Katze verursacht Verkehrsunfall

11.07.2019 |  Von  |  News  | 

Riesengroßes Glück hatte eine Autofahrerin am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 7 zwischen Hankensbüttel und Oerrel.

Gegen 06.45 Uhr befuhr eine 28-jährige aus Emmen mit Ihrem VW Golf die K 7 in Richtung Hankensbüttel. Kurz hinter dem Ortsausgang von Oerrel überquerte eine Katze die Fahrbahn, woraufhin die 28-jährige dem Tier ausweichen wollte. Hierbei kam sie mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Weiterlesen

Shetlandpony „Löwenherz“ auf Abwegen

11.07.2019 |  Von  |  News  | 

Am Donnerstagmorgen (11.07.) gegen 8.00 Uhr, meldete sich eine Pferdebesitzerin aus Kelsterbach bei der Polizei und teilte mit, dass sie soeben auf der Weide nach ihren Pferden sah und sich dort ein ihr unbekanntes Pony zu ihren Tieren gesellt hatte.

Die Ordnungshüter waren zunächst ratlos. Niemand hatte ein freilaufendes Pferd gemeldet und gestohlen wurde auch keines.

Weiterlesen

Ferkeltransporter verunfallt

10.07.2019 |  Von  |  News, Nutztiere  | 

Am heutigen Mittwoch, 10.07.2019, gegen 15:10 Uhr, ist bei Gehrden ein Traktor mit einem angehängten Ferkelhanhänger verunfallt.

Zur Unfallzeit beabsichtigte der 17-jährige Traktorfahrer aus Richtung Frohnhausen kommend nach links auf die Bundesstraße 252 abzubiegen. Hierbei geriet der mit ca. 50 Ferkeln beladene Anhänger in den Straßengraben und kippte um.

Weiterlesen

Verletzung einer Stute

09.07.2019 |  Von  |  News  | 

In der Nacht vom 04.07.2019 zum 05.07.2019 wurde ein Pferd auf einer Koppel bei Neustrelitz verletzt.

Die verletzte Stute war wie gewohnt zusammen mit weiteren Pferden auf dieser Koppel und wurde am 04.07.2019 gegen 20:30 Uhr zuletzt unversehrt gesehen.

Weiterlesen

Tierquäler verletzten Katze

09.07.2019 |  Von  |  Haustiere, News  | 

Bereits am 01.05.2019 im Zeitraum zwischen 21:30 Uhr und 22:30 Uhr wurde in Singen eine neun Monate alte Katze (Norwegische Waldkatze) lebendig skalpiert.

Das Fell wurde mitsamt der Haut vom Körper der Katze abgezogen. Nachdem das Tier schwer verletzt zu seinen Besitzern zurückgekehrt war, wurde es sofort in eine Tierklinik eingeliefert. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen musste die Katze jedoch eingeschläfert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt zu diesem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.

Weiterlesen

Pferde bei hohen Temperaturen in Stall gelockt

08.07.2019 |  Von  |  News  | 

Vergangenen Sonntag (30.06.2019) sind auf einer Pferdekoppel im Bereich Ratekau zwei Pferde offenbar in ein Stallgebäude gelockt worden.

Die unbekannten Tatverdächtigen verriegelten die Pferdeboxen, bei sommerlich heißen Temperaturen mussten die Vierbeiner knapp 13 Stunden ohne Futter und Wasser auskommen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Weiterlesen

Katzen ausgesetzt – Polizei erhofft sich Hinweise durch Koffer und Decke

08.07.2019 |  Von  |  News  | 

Nach dem Aussetzen von jungen Katzen ermittelt die Polizei wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Durch einen puren Zufall wurde ein Zeuge am Samstag, 06. Juli, gegen 21.30 Uhr auf die Tiere aufmerksam. Der Zeuge hörte bei den Altglascontainern Dresdener Straße Ecke Chemnitzer Straße Katzengejammer. Die Geräusche kamen aus einem bei den Containern abgestellten, verschlossenen, alten orangefarbenen Metallkoffer, offenbar einem Koffer für ein technisches Gerät.

Weiterlesen