http://schweiz-liebe.com

Rotterdam: 32 Kühe ziehen in den weltweit ersten schwimmenden Bauernhof ein

14.05.2019 |  Von  |  News, Nutztiere  | 

In der niederländischen Hafenstadt Rotterdam haben 32 Kühe im ersten schwimmenden Bauernhof der Welt Einzug gehalten. Die „Damen“ erwartet ein Stall mit geräumigen Liegeboxen, Melkroboter, Stallreinigungsroboter, automatischem Futterband und komfortablem Gummiboden. Für den Weidengang steht eine angrenzende grüne Wiese zur Verfügung.

Nach einer Gewöhnungsphase für die Kühe sind auch Besucher herzlich willkommen.

Weiterlesen

Bullenkalb auf offener Weide gequält und getötet – Zeugenaufruf

13.05.2019 |  Von  |  News  | 

Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat nach dem Tierschutzgesetz (Tierquälerei) und ist dabei auf der Suche nach sachdienlichen Hinweisen zur Ermittlung des oder der Täter.

Zu nicht genau bekannter Tageszeit und Stunde, zwischen dem Donnerstagmorgen des 09.05., 10.00 Uhr, und dem frühen Samstagmittag des 11.05.2019, 11.00 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter widerrechtlich Zugang zu einer umzäunten Rinderweide am Grundscheidsweg in Velbert-Mitte, in der Nähe zur Stadtgrenze nach Essen-Werden.

Weiterlesen

Untermieter an der Feuerwache – Tiereinsatz im eigenen Hause

12.05.2019 |  Von  |  News  | 

Lautes Vogelzwitschern wurde am Freitag aus einem kleinen Aschenbecker am Raucherpoint an der Feuerwache Herdecke wahrgenommen. Als Unterbrandmeister Marko Schöpper auf die Suche nach den Geräuschen ging, stellte er schliesslich fest, dass sich in dem engen Aschenbecher an der Fahrzeughalle Vögel zum Nisten „eingemietet“ hatten.

Eine kuriose uns bisher einmalige Sache!

Weiterlesen