http://schweiz-liebe.com

Author Archive

Mann schiesst vom Balkon aus auf Tauben

21.05.2019 |  Von  |  News, Wildtiere  | 

Wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus dem Stadtgebiet.

Zeugen hatten am Sonntagabend die Polizei verständigt, weil sie im östlichen Stadtgebiet auf dem Balkon eines Wohnhauses einen Mann mit einer Pistole gesehen hatten.

Weiterlesen

Pferde gingen durch – 77-Jähriger verletzt

20.05.2019 |  Von  |  News  | 

Ein 77-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn war am 19. Mai 2019 gegen 18:45 Uhr in der Hofzufahrt seines Bauernhofes mit dem Einspannen zweier Pferde in eine Trainingskutsche beschäftigt. Seine 40-jährige Tochter saß zu diesem Zeitpunkt bereits auf der Kutsche.

Plötzlich wurden die Pferde unruhig und gingen durch. Die Pferde galoppierten mitsamt der Kutsche von der Hofzufahrt in eine angrenzende Wiese.

Weiterlesen

Entenfamilie mit vier Küken legt Verkehr auf Autobahn lahm – Entenmama geflüchtet

20.05.2019 |  Von  |  News, Wildtiere  | 

Polizeibeamte der Autobahnpolizei rückten gestern Morgen (18. Mai, 10:41 Uhr) zu einem tierischen Rettungseinsatz aus: Eine Entenmama mit ihren vier Küken hatte die A 45, Richtungsfahrbahn Frankfurt, in Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund-West überquert und sass nun im Mittelstreifen fest.

Um die gefährliche Situation für Mensch und Tier zu entschärfen, es war bereits zu gefährlichen Bremsmanövern gekommen, eilten Polizeibeamte zum Einsatzort. Dort stoppten sie den Verkehr und retteten die vier Entenküken. Die Entenmama hatte sich dem polizeilichen Zugriff leider durch Flucht entzogen.

Weiterlesen

Huhn sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz

18.05.2019 |  Von  |  News  | 

Ein ausgebüxtes freilaufendes Huhn beschäftigte am frühen Samstagmorgen (18.05.2019) eine Streife der Polizei aus Neustadt an der Weinstrasse und die freiwillige Feuerwehr in Frankeneck.

Ein Verkehrsteilnehmer meldete das ständig auf der Fahrbahn der Hauptstrasse in Frankeneck herumlaufende Federvieh.

Weiterlesen

Weltbienentag 2019 erinnert an die unverzichtbare Bedeutung dieser Tiere

17.05.2019 |  Von  |  News, Wildtiere  | 

Bienen haben für die Entwicklung der meisten Blütenpflanzen eine essentielle Bedeutung, denn sie dienen oftmals als deren Bestäuber. Um diese Rolle sowohl öffentlich als auch politisch zu verankern, hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 20. Mai als jährlichen „World Bee Day“ ausgerufen, der in diesem Jahr zum zweiten Mal begangen wird.

Damit unterstreicht die Weltgemeinschaft auch die Sorge über den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und die Bedeutung des dringend benötigten Schutzes der Tiere.

Weiterlesen

Bullterrier-Welpen illegal eingeführt – Hundehändler vorläufig festgenommen

17.05.2019 |  Von  |  Haustiere, Hunde, News  | 

Polizeibeamte haben am Mittwoch (15.05.2019) zwei 22 und 41 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, einen zirka 15 Wochen alten Bullterrier illegal nach Deutschland gebracht zu haben.

Die Männer reisten offenbar am Mittwoch nach Deutschland ein und hatten wohl die Absicht, den Vierbeiner gegen 16.40 Uhr auf einem Parkplatz an der Strasse unter dem Birkenkopf zu verkaufen. Eine Tierschutzorganisation besass bereits im Vorfeld Informationen über den geplanten Handel und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Weiterlesen